Work the House – Partypeople, vereinigt euch!

Seit Jahren beliebter Anlaufplatz auf dem Fantastical für alle mit Drang zum Abtanzen: der Partydome. Hier kommen alle mit dem Tanz-Gen im Blut zusammen, um gemeinsam Party zu machen.

Die Megaparty heizt euch ein
Unter dem Motto «Work the House» lädt XWORKX verschiedene DJs ein, um für die richtige Partystimmung bei euch zu sorgen. Bei der Musik ist für jeden was dabei: von Hip-Hop über Reggaeton und House bis zu den Charts.

In diesem Jahr bringen euch acht DJs zum Tanzen, allen voran die Headlinerin Tanja La Croix.

Sommerfeeling garantiert
Die 1,80 Meter grosse St. Gallerin La Croix ist mit ihrem Sound in der ganzen Welt zu Hause –auch auf Mykonos, auf Ibiza oder in Beirut. Das Sommerfeeling dieser angesagten Locations bringt sie auch zum Fantastical mit. Ihre Gute-Laune-House-Music, die sie selbst «Happy House» nennt, passt perfekt zur ausgelassenen, fröhlichen Stim-mung des Seenachtfests.

Energiegeladener Abend
Tanja La Croix nimmt die Dinge selbst in die Hand. Beim Modeln hat sie sich nicht auf den ersten Erfolgen ausge-ruht, sondern sich nach vorne gekämpft. Genauso lief es auch mit ihrer DJ-Leidenschaft. Was sie sich noch als Hobby selbst beigebracht hat, füllt heute jede Tanzfläche. Ihre Musik und Energie reissen das Publikum mit.

«Work the House» startet Freitag, 10. August, um 20 Uhr und Samstag, 11. August, um 18 Uhr. Tanja La Croix legt für euch am Samstagabend auf.

2018-07-17T10:35:42+00:00

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück