Nicht verpassen: Am Samstag, 12. August, findet in der Rüttelhütte das Finale des In Air Contests statt. Sechs Bands kämpfen auf der grössten Bühne des Kreuzlinger Seenachtfestes um Bar- und Sachpreise von mehreren tausend Franken sowie Spielzeit am Rüttelhütte In Air Festival. Um sich für das Finale zu qualifizieren, mussten sich die Stars des Abends gegen rund hundert andere Bands aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland durchsetzen.

Punkt 18:00 Uhr beginnt das grosse Musikevent. Jede Final-Band hat ihre ganz eigene, spannende Geschichte. Sei es, dass sie sich aus vier Pfarrern und einer Hebamme zusammensetzt oder, dass ihr Maskottchen «John Pferd» heisst, obschon sie italienisch sprechen. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Sie spielten in den Vorrunden und den Halbfinals sensationell gute Musik!

Bands aus der ganzen Ostschweiz, Konstanz und dem Tessin

Die jungen Bands kommen aus der ganzen Region rund um den Bodensee bis hin ins Zürcher Oberland. Eine Finalband stammt sogar aus dem sonnigen Tessin. Die Genres reichen von Funk-Soul über Pop und Rock bis hin zu Folk. Dies immer auf höchstem Niveau, was die Entscheidung der Final-Jury nicht einfacher machen wird. Neben Bar- und Sachpreisen winkt Spielzeit am diesjährigen Rüttelhütte In Air Festival mit den Headlinern Lo & Leduc und Stefanie Heinzmann.

Komm vorbei und geniesse dieses Musikfeuerwerk der ganz besonderen Art!

Das Line Up
All To Get Her, Zürich Oberland
Bludema, Konstanz
Adam’s Wedding, Ostschweiz
Make Plain, Tessin
Tin Woodmen, Stuttgart
Betty Tuesday & the fat Kitties, Zürich